Die Pfarrer stellen sich vor

 


 

Pfarrer Viktor MeißnerPfarrerin Stephanie Kastner

Mein Name ist Viktor Meißner.
Am 1. März 2004 begann ich meinen Pfarrerberuf in der evangelischen Gnadenkirche in Simbach auf der ersten Pfarrstelle der Pfarrei Simbach am Inn und Tann.
Geburtsjahr 1954, aufgewachsen im unterfränkischen Ebern.

Mein Werdegang reicht vom gelernten Industriekaufmann über den BGS-Beamten  bis zu 25 Jahre hauptamtlicher Tätigkeit in der ökumenischen Jugendarbeit des CVJM. Zunächst war ich örtlicher CVJM-Sekretär, danach Landessekretär im CVJM-Landesverband Bayern in unterschiedlichen Funktionen: von der Kinder- und Jugendarbeit bis zu den Geschäftsführungsaufgaben.
Theologie studierte ich in Wuppertal, Erlangen und Neuendettelsau.
Nach dem 2003/2004 absolvierten Studienjahr bin ich seit 1. 3. 2004 Pfarrer in Simbach am Inn.

Ordination am 14. Oktober 2006 in der Gnadenkirche zu Simbach am Inn.
Zuständig für das Pfarramt in Simbach am Inn bringe ich gern meine Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit und der Arbeit mit Familien ein. Das ökumenische Miteinander mit den römisch- katholischen Geschwistern ist mir ein Anliegen.

Jahrgang 1974
Posaunenchorarbeit seit 1987
Theologie- und Germanistik-Studium in Heidelberg und Tübingen (1993-1998)
1. und 2. Staatsexamen
Lehrtätigkeit
Theologiestudium in Neuendettelsau (2004-2007)
1. Examen 2007
2. Examen 2009
Vikariat in Weißenhorn (2007-2010)
seit 1. März 2010 Pfarrerin z. A. in Simbach (50%) und Tann (50%)
seit 1. März 2013 Pfarrerin in Simbach und Tann